Alpenregion Karwendel

Nicht weit entfernt von der Quelle des bekanntesten bayrischen Flusses – der Isar – dort wo das Karwendel – und das Wettersteingebirge mit der Zugspitze zusammentreffen, liegt die „Alpenregion Karwendel“.  In diesem bayrischen Hochtal, inmitten eines beeindruckenden Hochgebirgspanoramas liegen die Orte MittenwaldKrün und Wallgau, welche Sommer wie Winter zahlreiche Gäste anziehen. Der bekannteste Ort ist Garmisch-Partenkirchen am Fuß des 1340 Meter hohen “Hausberg”. Mit seinen 26.000 Einwohnern ist Garmisch-Partenkirchen ein attraktiver Wintersportort mit sehr guten Verkehrsanbindungen und einer perfekten Infrastruktur. Speziell die Zugspitze lockt Sommer wie Winter Sportler und Urlauber aus aller Welt an.

                            

Acht Seen, zahlreiche Hütten, 700 km Wander – und Themenwege und Rad – und Biker-Routen machen die Region zu einem richtigen Juwel in den Alpen. Im Winter ziehen Gäste und Einheimische entlang der weitläufigen Loipen ihre Spuren, erkunden die Landschaft in den Pferdekutschen oder auf Schneeschuhen. Das familienfreundliche Skigebiet am Kranzberg macht die „Gaudi auf zwei Brettln“ zum stressfreien Erlebnis.

                              

Wie die Landschaft – so die Menschen: Freundlich, kommunikativ, offen und traditionell mit der Landschaft verbunden.

Ein besondere Fleck zum Wohnen – ein besonderer Fleck zum Leben!